Ausstellung bis 31.01. @ AuGlobal e.V. | Eintritt frei | Besichtigung Mo-Fr 18-20 Uhr

Volkan Kutbay, Jahrgang 1977, geboren in München entdeckte bereits in seiner frühen schulischen Laufbahn grosses Interesse zum künstlerischen Malen und Zeichnen. Mit 11 Jahren wurde er auf Zeitschriften wie Chrom und Flammen und  Hot Car aufmerksam und fand grosses Gefallen in das Medium Airbrush. In den folgenden Jahren arbeitet er im Team von Helmut Bagar (Airbrush-Atelier) zusammen und konnte dort verschiedene Techniken erlernen.

AuGlobal Kunst-und Kulturverein

In der gesamten Entwicklungszeit seines kreativen Schaffens  hatte er schon immer mehr als nur eine Technik genutzt, sodass er seine Kunst als Mixed Media Art bezeichnet und sich nicht nur auf eine der Zahlreichen Unterteilungen festlegen möchte. In seinen Werken nutzt er das Element der Zeichnung ebenso wie das Element Airbrush wenn es dem Werk gut tut und dazu passt.

Robert Keller, Münchner Kindl, Jahrgang ’69, startet seine Endeckungsreise in die Kunst mit 7 Jahren. Inspiriert von Comics wie Spider Man, Donald Duck, Clever & Smart und vielen anderen grossen Ikonen, versuchte er so wie die grossen Meister zeichnen zu können. 

AuGlobal Kunst-und Kulturverein

Auf seinen längeren Auslandsreisen entwickelte er später seinen eigenen Stil in Richtung Surrealismus und Fantasie Art . Aktuell ist er Ehrenamtlich als Vorstand im gemeinnützigen Kunst und Kulturverein AuGlobal e.V. tätig. Seine Vision ist es, Künstlern eine faire Plattform zu ermöglichen. 

Bei Fragen rund um den AuGlobal können Sie uns jederzeit unter info@auglobal.de erreichen. Interessenten, welche auch mal gerne unsere Räumlichkeiten für ihre Kunst nutzen wollen, können ihre Anfragen/Bewerbungen an kuenstlerportal@auglobal.de  senden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine kreative Zeit und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr AuGlobal Team! 

 

Aquarellmalerei

„Malen nach Gefühl und Verstand“

-AuGlobal e.V.-

Die Aquarellmalerei bietet eine hervorragende Plattform für unzählige Formen der Kunst. In unserem Aquarellkurs werden sämtliche Techniken in der Praxis vermittelt sowie ein grundlegendes Gefühl für das Medium Aquarell. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten unabhängig von Alter oder bestehenden Kenntnissen der Malerei.
Teilnehmer erfahren in unmittelbarer Form die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Motive der Kunstgeschichte, darunter Porträtmalerei, Landschaftsmalerei sowie abstrakte Stile, was Neulingen und unentschlossenen Kunstschaffenden einen großen Überblick verschafft. Vom schnellen, einfachen Skizzieren bis hin zum realitätsnahen Festhalten von Eindrücken sind alle Bereiche abgedeckt.
AuGlobal Kunst-und Kulturverein
AuGlobal Kunst-und Kulturverein
Selbst mit einer geringen Grundausstattung von Künstlermaterialien (Farben, Pinsel, Papiere) erreichen wir in diesem Kurs eine große Vielfalt an Malereien. Minimalistische Denkweisen führen so zur Vertiefung von Techniken wie Farben mischen oder Skizzen anfertigen, die sich im Verlauf erweitern lassen.
Professionelle Künstlermaterialien stehen für alle Kursteilnehmer bereit, darunter Aquarellfarben, Pinsel, Stifte und Papiere. Gleichermaßen halten wir unsere Ausstattung minimalistisch genug, um so möglichst simpel aber ausdrucksstark arbeiten zu können. So wird das Verständnis und das Gefühl für die Aquarellmalerei zunehmend gestärkt. Unter Anderem können wir unterwegs mit unserem Westentaschenatelier kreativ werden.